Aktuelle Seite: Startseite » kfd Höxter » kfd Höxter St. Peter + Paul

kfd Höxter St. Peter + Paul

Willkommen auf unserer Internetseite - Schön, dass Sie bei uns reinschauen.

Die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul entstand als Tochtergemeinde der St. Nikolaus-Pfarrei in Höxter. 1960 wurde die Pfarrkirche eingeweiht. Es entstand eine eigene Gemeinde, die zunächst als Vikar von St. Nikolai, und später als selbständiger Pfarrer der Gemeinde der spätere Dechant Josef Schürmeyer leitete. Als heutige Verbundgemeinde sind Priester, Diakone und Gemeindereferentinnen des Pastoralverbundes miteinander seelsorglich tätig.

 

10 Jahre später, 1970, wurde auch eine eigenständige kfd in St. Peter und Paul gegründet. Mit dem stetigen Ausbau der Siedlung wuchs auch die Mitgliederzahl und viele Frauen, die vorher in der kfd St. Nikolai Mitglied waren, hatten nun auch ihre kfd mit vielen Veranstaltungen in ihrer Gemeinde.

 

Nachdem die Anzahl der Mitglieder aufgrund von Sterbefällen und auch einiger Austritte immer mehr schrumpfte, freuen wir uns besonders, dass wir in den letzten Jahren viele Frauen neu in unserer kfd begrüßen konnten. Dazu ghören auch einige Frauen aus der St. Nikolai-Gemeinde, da hier vor einigen Jahren die kfd aufgelöst wurde. So haben wir zurzeit 139 Mitglieder in unserem Verband.

2020 feiern wir unser 50 jähriges Bestehen und hoffen, dass wir bis dahin noch einige neue Mitglieder gewinnen können.

 

Auf den nächsten Seiten finden Sie mehr über uns…

Stöbern Sie ein bisschen!

 

 

 

Suche

 

Aktuelle Nachrichten - Diözesanverband

Aktuelle Nachrichten - Bezirk XY

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Zusätzliche Box

Zusätzliche Box